Am 05.12.2021 hat der Schöpfer Amara Yachour zu sich gerufen. Er hat sie ganz nach ihrem Wunsch von einem langen bevorstehenden Leidensweg befreit, auch wenn viele von uns den tieferen Sinn darin genauso wenig verstehen können, wie die trauernde Familie, die Freunde, das Team von Amara, viele Kunden und Geschäftspartner.

Sie war stets für die geistige Welt präsent und hat unermüdlich dafür Sorge getragen, dass unzählige Menschen den Glauben an das Jenseits und die liebevolle Geistige Welt selbst erleben durften. Nun hat Sie die Brücke zur Geistigen Welt überschritten und wir hoffen, dass die tiefen Spuren, die sie auf dieser Erde mit Ihrem Leben, Gedanken, Visionen und jedem Augenblick des Wirkens hervorgebracht hat noch lange in uns und um uns ihre Wirkung entfalten dürfen. Sie werden uns hoffentlich noch lange an Amara erinnern, uns glücklich und zur gleichen Zeit traurig stimmen. Aber ihr Vermächtnis wird sie uns nie vergessen lassen.

Amara Yachour

Amara Yachour  – ein Leben im Dienst der geistigen Welt

Über 20 Jahre diente Amara der geistigen Welt. In dieser Zeit hat sie zwei Seminarhäuser aufgebaut: das erste im Westerwald, bis der Ruf der geistigen Welt nach Schleswig-Holstein kam, 2014 erfolgte der Umzug in den hohen Norden.

Außergewöhnliches Leben

Sie glaubte an einen freien, unabhängigen Menschen, an Menschen voller Potenziale und Visionen für eine Zukunft, die es wert ist, gelebt zu werden und der sie freudig entgegen ging. Ihre Vision war es, dass jeder Mensch wohlhabend sein und sein Leben frei gestalten kann. Zudem hat sie immer alle sensibilisiert, ihr  Leben mit einer ökologischen Bilanz und angstfrei zu leben. Alle Visionen zu entwickeln und umzusetzen, den Träumen zu folgen und die Wahrheit zu leben. Dies war ihre Passion und Leidenschaft. Dabei war sie immer mit der geistigen Welt verbunden, denn Heilung entsteht durch Ganzheit.

Sie hat sich immer entschieden unser College sehr individuell zu führen und lieber familiäre Seminare mit überschaubaren Gruppengrößen zu geben, sodass man immer auf jeden Teilnehmer noch individuell eingehen und jedem die nötige Unterstützung geben kann, sofern dies im Rahmen eines Seminars noch möglich ist.
Sie wollte, dass jeder erfolgreich wächst und sich  Wissen erweitert und vermehrt . Profundes Wissen – aus der Praxis für die Praxis.
Wir leben dies weiter und wir stehen weiter für Amaras Werte und Wissen ein . Wir freuen uns, dass sie Teil unserer Familie war und haben Hochachtung über ihr Werk.
Alles Liebe für Dich und Deinen Weg im Licht, liebe Amara! Danke für dein Vermächtnis!

Wir freuen uns, wenn auch Du Teil unserer Beyond Borders – Familie wirst.

Gemeinsam erfolgreich werden – das ist unser Ziel und dafür stehen wir.
Schön, wenn sich unsere Wege einmal treffen.

Dein Beyond Borders- Team

 

 

 

Amara Yachour

Amara Yachour