Mediale Woche 2

4 TAGE AUSBILDUNG – MODUL 2

  • Divine Service – spirituelle Zusammenkunft
  • verschiede Möglichkeiten zum Kontaktaufbau
  • Aufbau eines Readings
  • der Jenseitskontakt
  • die Rolle des Klienten
  • Energien zu differenzieren lernen
  • Beweise im Jenseitskontakt
  • CERT Modell & ABBA-Formel
  • Meditation – Sitting in the Power
  • verstorbene Tiere im Kontakt
  • systemische Aufstellungsarbeit mit dem Jenseits
  • schriftliche Jenseitskontakte geben
  • der Geistführer – Führung aus dem Jenseits
  • die Botschaft
  • Möglichkeit zur Teilnahme an einer Séance

10-18 Uhr
letzter Tag bis 16:30 Uhr

20.04. – 23.04.2023 in 24641 Sievershütten mit Monika Baumgarth

595 Euro*

Jetzt anmelden

Im Modul 2 für Fortgeschrittene wird das Gelernte aus Modul 1 aufgefrischt. In der medialen Woche 2 wird Dein Erlerntes aus Mediale Woche 1 vertieft und weiter ausgebaut. Deine medialen Fähigkeiten werden mit den neuen Tools für die medialen Jenseitskontakte erweitert. Es werden die unterschiedlichen Möglichkeiten für die Kontaktaufnahme mit der geistigen Welt geübt. Die Rolle des Klienten im Jenseitskontakt wird Dir näher gebracht und durch Training in der Gruppe vertieft. Die verschiedenen medialen Übungen werden Dir helfen, die Energien der Spiritualität zu differenzieren. Durch die unterschiedlichen Übungen wirst Du im Erbringen der Beweise aus dem Jenseitskontakt immer besser.

Die schriftliche Auswertung eines Jenseitskontaktes wird Dich bei Deiner medialen Ausbildung weiter unterstützen. Auch die Verbindung mit dem Geistführer wird Dir bei Deiner Arbeit als Medium nach diesen Tagen behilflich sein.

In diesem Modul 2 wirst Du Dich auch im Jenseitskontakt mit einem Tier üben. Für viele Menschen ist die Tierkommunikation aus dem Jenseits ein heilsames Erlebnis.

Die professionelle Förderung durch die Seminarleiterin wird Dir weitere Sicherheit im Übermitteln der medialen Botschaft geben und weiter Deine außersinnliche Wahrnehmung herausfordern.

Die Krönung dieses Teils ist der Divine Service, das Dienen für die geistige Welt und deren Botschaften in einem feierlichen spirituellen Rahmen. Hier kannst Du die erste Erfahrung vor einer fast fremden Gruppe sammeln und die hohe Schwingungsenergie vor der Klienten-Gruppe selbst erfahren, eiin Erlebnis, das Du Dir nicht entgehen lassen solltest, wenn Du bereit bist, Dich weiter als Medium zu entwickeln.

*Rabattsystem / Ratenzahlung / Fördermöglichkeiten

Kurszeiten: 10-18 Uhr * incl. der Pausenzeiten

*incl. kurzen Atempausen, einer Frühstückspause 15 Min, der Mittagspause von 13:30-15:00 Uhr und einer Kaffee Pause am Nachmittag. Für Getränke und einen kleinen Snack ist bei Vorort-Veranstaltungen gesorgt. Die Mittagsverpflegung muss selbst organisiert werden.