Mediale Woche 6

10 TAGE AUSBILDUNG – MODUL 6 (Lehrer)

  • Medium sein oder Lehrer?
  • Einklinken in den Kontakt des Schülers
  • Energielesen und Auralesen des Schülers
  • Struktur einer Ausbildung
  • Wie gehe ich mit schwierigen Schülern um?
  • Übungen aus der geistigen Welt channeln
  • einen eigenen Lehrplan schreiben
  • einen medialen Zirkel gründen
  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit / Vorstellung unseres Konzeptes
  • Marketing, Homepage & Social Marketing
  • Demonstrationen vor der Klasse
  • Struktur einer Ausbildung
  • Meditationen aus der geistigen Welt channeln
  • den geistigen Lehrer befragen
  • Meditationen und Übungen vortragen

10-18 Uhr
letzter Tag bis 16:30 Uhr

12.09-21.09.22 Online & in 24641 Sievershütten mit Monika Baumgarth

 

1445 Euro*

Jetzt anmelden

Modul 6, nun ist es soweit: Du willst es wissen, es ist an der Zeit alles weiterzugeben – aber wie? Welcher ist Dein Weg? Bist Du medialer Lehrer oder Medium auf der Bühne? Mancher wünscht sich nun den Hut aus Hogwarts, damit dieser Dein wahres Talent zeigt. Hier wirst Du aktiv herausfinden, was Du willst und was Dein wahre Weg ist und dich wirklich erfüllt. Hier wirst Du aktiv herausfinden was Dein Weg ist. Du wirst zeigen was Du willst und was sich für Dich erfüllend anfühlt. In einem geschützen Rahmen wird Dir Deine Zukunftsrichtung in gechannelten Demonstrationen aufgezeigt.

Dieses Modul gibt Dir die notwendigen Tools für Deinen Weg in die spirituelle Selbständigkeit. Als angehender Lehrer kannst Du Dich im Schreiben eines Lehrplans und Deiner individuellen Ziele trainieren.

Weitere Inhalte der Ausbildung sind die Gründung und Führung eines medialen Zirkels, das Online-Marketing und die Zusammenarbeit mit der geistigen Welt, einschließlich der Aktivierung deines geistigen Lehrerteams.

Mit all diesem Wissen kannst Du sofort nach Modul 6 in die Welt der Selbstständkeit starten und nebenbei könnte eine weitere Zusammenarbeit mit uns kann ein Teil davon sein. Dieses werden wir auch hier vorstellen.

*Rabattsystem / Ratenzahlung / Fördermöglichkeiten

Kurszeiten: 10-18 Uhr * incl. der Pausenzeiten

*incl. kurzen Atempausen, einer Frühstückspause 15 Min, der Mittagspause von 13:30-15:00 Uhr und einer Kaffee Pause am Nachmittag. Für Getränke und einen kleinen Snack ist bei Vorort-Veranstaltungen gesorgt. Die Mittagsverpflegung muss selbst organisiert werden.