Trancemedium Modul 3

Trancemedium als Beruf – MODUL 3
(4 Tage Ausbildung)

  • Odkraft und der geistige Strom
  • Heilmeditationen
  • Vertiefung der Trance
  • die Anbindung an die geistigen Ärzte und Heiler
  • Heilung durch Christusenergie
  • Heilung durch Farben
  • physcalische Medialität bei Heilungen
  • Was passiert bei schweren Krankheiten wie Krebs?
  • emotionale Befreiungen
  • Hands-on-Healing
  • Vertiefung der Trance
  • Heilungssitzung ohne Berührung des Klienten
  • Proxyheilung und Gebetsheilung
  • der Einsatz von Frequenzen bei der Heilung
  • die Arbeit im Kabinett und im Séanceraum
  • Emanation von Heilenergie aus dem Heiler
  • Übertragung von Heilenergie auf ein Fluidum
  • Ablauf einer Sitzung
  • Heilséance mit Medium und Sittern
  • die rechtliche Lage in Deutschland

10:00 – 18:00 Uhr
letzter Tag bis 16:30 Uhr

17.08. – 20.08.2023 in 21465 Reinbek mit Sabrina Albrecht

595 Euro*

Jetzt anmelden

Modul 3 Trance (Pflichtmodul)

Heilung ist ein Akt der Hingabe in Mitgefühl und Liebe für die Menschen, die Hilfe und Heilung benötigen und keine neue Technik. Dabei spielt es keine Rolle, auf welcher Ebene die Heilung erfolgt. Immer neue Heilungsarten erobern den spirituellen Markt, doch nur wenige schaffen es, wirklich zu heilen. Die Menschen werden immer kränker. Alle Heiler, die immer und immer wieder Wunderheilungen dokumentieren, haben eins gemeinsam: Es sind nicht sie selbst, die heilen, sie dienen der geistigen Welt und Heilung findet durch die geistige Welt statt.

In dieser Ausbildung lernst Du den Eintritt in diese völlig andere Art des spirituellen Heilens. Dabei verwenden wir Techniken der Trance, denn aus Erfahrung machen genau diese Techniken einen signifikanten Unterschied bei der Aktivierung der Heilungs- und Selbstheilungskräfte aus.

Was genau ist Tranceheilung und was passiert während der Trance?

Die Trance ist der Moment, bei dem Du werden kannst, was Du seit Beginn Deiner Seelenwanderung bist: Seele und Geist. Erst auf dieser Ebene kann die geistige Welt auf uns zugreifen, um Heilung aus der Ebene der bedingungslosen Liebe zu senden. Je mehr Du loslassen kannst, desto höher die Qualität der Heilung. Jeder Mensch hat einen Geistführer und geistige Helfer. Auch in der Bewusstseinsebene jenseits unserer materiellen Welt gibt es Ärzte, Spezialisten und hohe Lichtwesen, die mit Dir zusammenarbeiten wollen. Auf dieser Ebene der Lichtwesen ist ein unglaubliches energetisches Niveau. Man nennt diese Ebene auch die Transformationsebene. Die Trance dient, dazu eine engere Zusammenarbeit mit Deinem geistigen Team zu erwirken. Diese Technik erweitert Deine heilenden Fähigkeiten enorm und der Unterscheid in der heilenden energetischen Wirkung auf den Patienten ist unglaublich und signifikant.

Mit Tranceheilung (Trance-Healing) ist hier keine Hypnose gemeint, sondern ein Ort, an dem beide Welten zusammentreffen, um das Beste für den Patienten erreichen zu können. Die englische Bezeichnung „Sitting in the power“ beschreibt die Trance noch am genauesten. Zu keiner Zeit verlierst Du Dein Bewusstsein. Es gibt auch keinen Geist, der plötzlich von Deinem Körper Besitz ergreift. All diese Vorgänge gehören zum „Mental Mediumship“ und finden auf einer mentalen Ebene statt.

In dieser Trance-Heilung-Ausbildung lernst Du  auch die „medizinische Hellsicht“. Du erfasst energetisch ganz genau, was dem Patienten fehlt, sowohl auf der mentalen, emotionalen als auch der physikalischen Ebene. Wir stellen keine Diagnosen und oft bekommen wir auch Informationen aus der geistigen Welt mit der Bitte, diese dem Patienten zu übermitteln. Es ist mediale Heilung und sehr bekannte Heiler, die in dieser Tradition arbeiten, sind João de Deus oder der leider bereits verstorbene legendäre Harry Edwards. Auch die philippinischen Geistheiler und Geistchirurgen arbeiten mit dieser Form der Heilung. Wenn beide Welten zusammenkommen, dann können Wunder geschehen. Unsere menschliche Energie reicht dazu nicht aus. In England ist diese Heilung seit Jahren bekannt und hat hier einen hohen Stellenwert. Dort arbeiten Heiler und Ärzte eng zusammen und das auch in Kliniken. Bei uns in Deutschland ist diese Form der geistigen, energetischen Heilung eher unbekannt

Diese Art der Heilung kann neben jeder anderen Heilungsform eingesetzt werden. Wenn Du eine Brücke zwischen beiden Welten sein möchtest und mit Demut und Hingabe einem höheren Wohl dienen möchtest, dann wirst Du hier ein Zuhause finden, das Du den Rest Deines Lebens unterstützt. Mit diesem Trance-Healing-Seminar wirst Du auf allen Ebenen wachsen –  seelisch, mental, emotional – und Deine medialen Fähigkeiten werden einen ungeheuren Schub bekommen. Auch wenn Du „nur“ dienst, dann wirst Du doch mehr erhalten, als Du Dir jetzt vorstellen kannst und Dein Leben wird nicht mehr das gleiche sein wie vorher.

Diese Ausbildung muss in der angegebenen Reihenfolge gebucht werden. Du kannst aber auch gern in einem Jahr Teil I und II absolvieren und im nächsten Jahr dann die weiteren Teile. Diese Ausbildung löst alle Einzelausbildungen ab 2018 ab, da wir festgestellt haben, dass wir nur so für Dich die höchstmögliche Qualität erreichen können.

Um dem Gesetz Genüge zu tun:

Unsere Methoden sind nicht wissenschaftlich nachgewiesen. An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir weder eine medizinische Diagnose erstellen, noch ein Heilungsversprechen abgeben und es sich um keine Behandlungen im medizinischen Sinne handelt. Unsere Methoden ersetzen nicht den Besuch bei Deinem Arzt oder Heilpraktiker. Wir bitten Dich bei Beschwerden unbedingt Deinen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

Wir geben keine Versprechen der Heilung und keine Garantien. Unsere Behandlungen ersetzen daher nicht die Diagnose und den Besuch bei Deinem Arzt oder Heilpraktiker. Auf keinen Fall sollten Du laufende medizinische Behandlungen abbrechen oder eigenmächtig mit Medikationen aufhören ohne Rücksprache mit Deinem  Mediziner.

Unsere Aufgabe ist es, geistig zu arbeiten und energetisch.

Gemäß HeilMWerbG § 3 weisen wir darauf hin, dass die Wirksamkeit spiritueller Therapien wissenschaftlich nicht nachweisbar ist. Wir dürfen weder Heilung versprechen, noch eine Garantie der Heilung abgeben. Spirituelle Heilung, Tranceheilung, Gebetsheilung, energetisches Heilen, Reiki oder geistiges Heilen genannt, dient offiziell nur der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.

*Rabattsystem / Ratenzahlung / Fördermöglichkeiten

Kurszeiten: 10-18 Uhr * incl. der Pausenzeiten

*incl. kurzen Atempausen, einer Frühstückspause 15 Min, der Mittagspause von 13:30-15:00 Uhr und einer Kaffee Pause am Nachmittag. Für Getränke und einen kleinen Snack ist bei Vorort-Veranstaltungen gesorgt. Die Mittagsverpflegung muss selbst organisiert werden.