Unsere Experten im Beraterportal
Expertin Sabine Schuhmann

Sabine Schuhmann

Ich freue mich Dich hier begrüßen zu können. Durch den Tod meines Sohnes 2013 bin ich auf den medialen Weg gekommen. Ich wollte lernen wie ich mit meinen eigenen Verstorbenen Kontakt aufnehmen konnte. Allerdings hatte ich schon 1995 die ersten übersinnlichen Erfahrungen, als mein Vater starb, aber leider habe ich damals meine Gabe des Hellsehens noch nicht ausgebaut. Diese Gaben kamen dann erst wieder zum Vorschein, als mein Sohn starb. Im November 2016 habe ich dann angefangen in mediale Ausbildungen zu gehen. Ich habe dort, wie ich es mir sehnlichst gewünscht habe, gelernt mit meinen eigenen Verstorbenen Kontakt aufzunehmen und durfte die geistige Welt kennenlernen und wie ich zusammen mit der geistigen Welt arbeiten kann. In dieser Zeit habe ich die geistige Welt lieben gelernt und durfte erfahren, dass die geistige Welt wirklich existiert und dass Wunder und Heilung möglich sind. Aus diesem Grund habe ich den Ruf der geistigen Welt irgendwann gespürt und ich wusste meine Aufgabe auf dieser Welt ist es Medium zu werden.
Während meiner medialen Ausbildungen, merkte ich, dass es noch soviel mehr gibt als Jenseitskontakte. Was mich schon immer fasziniert hat, war die Trance, deshalb war mir wichtig alles was damit zu tun hat zu lernen. Ich lernte meinen Geistführer kennen und mit der Zeit, wuchs mein Interesse an vielen Bereichen der Medialität, Heilung und des Channelings.
Irgendwann erkannte ich, dass alle Ausbildungen die ich absolviert habe, wichtig waren, um als Medium zu wachsen und sich weiterentwickeln zu können, weil alles zusammengehört und sich das zu einen großen Ganzen entwickelt, um ein gutes Medium zu werden.
Für mich ist es wichtig als Medium, nicht nur an der Oberfläche zu kratzen, sondern wirklich bei jedem einzelnen Klienten in die Tiefe zu gehen, damit der Klient die Botschaften der geistigen Welt annehmen kann und das bei jedem einzelnen eine Bewusstwerdung seines Lebens stattfindet, damit Weiterentwicklung stattfinden kann. Zum anderen ist es meine Aufgabe als Medium, dass die Menschen wieder zum Glauben an Gott und die geistige Welt finden, damit alle Mauern der Zweifel gesprengt werden können, um wieder in ein glückliches, erfülltes Leben zu kommen und so erfahren, dass dadurch Heilung auf allen Ebenen des Lebens fließen kann.

Mein Profil

Ich wurde in eine Unternehmerfamilie geboren. Mein Vater war Ingenieur und hatte ein Planungsbüro für Heizung Lüftung und Sanitär. Meine Eltern legten Wert darauf das ich eine gute kaufmännische Ausbildung bekomme, um eventuell irgendwann das Geschäft von meinem Vater übernehmen zu können. Aus diesem Grund haben mich meine Eltern auf eine private Wirtschaftsschule geschickt. Dort lernte ich alles über die Kaufmännischen Bereiche und habe später mehrere kaufmännische Ausbildungen gemacht. Allerdings habe ich vor meinen kaufmännischen Ausbildungen 2 Jahre eine Ausbildung zur technischen Zeichnerin gemacht, weil meine Eltern es so wollten. Letztendlich stellte sich raus, dass diese Ausbildung nicht mein Ding ist und ich lieber doch zu kaufmännischen Weiterbildungen wechsele, was ich dann getan habe.
2008 habe ich mich selbstständig gemacht mit dem Verkauf von Laptops über Ebay. Zu der Zeit hatte ich kein Geld meine eigenen Webseiten von Webdesignern erstellen zu lassen. Deshalb musste ich lernen, wie ich meine Webseiten und Shops selbst erstellen kann, was ein sehr mühsamer Weg war. Aus diesem Grund entstand dann das Interesse am Webdesign. Deshalb habe ich im Webdesign ein Studium gemacht und habe meine Selbstständigkeit auf Webdesign 2010 umgestellt, weil mit Laptops konnte man nicht wirklich Geld verdienen. Ich hatte dann in ganz Deutschland Kunden, wo ich zum größten Teil mit Shopsystemen und Shop Design gearbeitet habe. Leider gingen durch die ganzen Homepagebaukästen die Aufträge rapide zurück. Deswegen arbeite ich jetzt seit Oktober 2017 in einen Vollzeitjob als Webdesignerin.
Seit 2019 habe ich eine nebenberufliche Selbstständigkeit als Medium und Heilerin.

Wie ich arbeite

Im Vorfeld möchte ich erwähnen, dass ich ohne Vor Informationen des Klienten arbeite. Der Sinn dahinter ist zum einen das ich als Medium ethisch und sauber arbeiten möchte, nicht dass es hinterher heißt „Medium hat sich alles erfragt“.
Der andere Grund dafür ist, dass Vorinformationen über den Klienten die Beweislage schmälern würde. Natürlich können bei Readings und Channelings Fragen gestellt werden, was der Klient von der geistigen Welt wissen will, aber trotz alledem möchte ich keine Vor Informationen über den Klienten selbst.
Ich arbeite über die Hellsinne Hellsehen, Hellfühlen und Hellwissen. Beim Hellsehen bekomme ich eher Bilder vor meinem inneren, geschlossenen Auge. Diese Bilder werden mir von der geistigen Welt klar gezeigt, dass kann sowohl im Wachzustand, als auch in hochmeditativen Zuständen sein, wie in der Trance oder beim Channeling. Mir werden diese Bilder u.a. gedanklich gezeigt über Hellwissen. In den seltensten Fällen kann ich Verstorbene oder Wesenheiten aus der geistigen Welt vor meinem offenen Auge sehen.
Bei allen Readings oder Channelings, sei es jetzt Geistführer Reading, Akasha Lesung oder eine andere Art des Channelings, gehe ich in einen hochmeditativen Zustand, weil ich in diesem Zustand die Botschaften der geistigen Welt, besser greifen kann, um den Klienten die Botschaften der geistigen Welt so gut wie möglich rüberzubringen. Am Anfang jedes Readings oder Channelings bitte ich die geistige Welt, mir die Informationen und Botschaften die für den jeweiligen Klienten bestimmt sind, durch meine Hellsinne zu übermitteln und sie mir helfen diese Informationen so klar wie es geht zu bekommen. Danach gehe ich kurz in die Stille und irgendwann merke ich über Hellfühlen, dass die geistige Welt den Raum betritt und die Verbindung aufgebaut wird. Das fühlt sich so an, als würden Sonnenstrahlen über mir aufgehen und diese Strahlen wandern durch meinen Körper. Dann weiß ich, dass die geistige Welt beginnen will. Erst dann, gehe ich langsam in einen meditativen Zustand, der dann soweit geht, dass ich dann zum größten Teil in einem tranceartigen Zustand gelange, aber ich achte darauf, dass dieser meditative Zustand nur soweit geht, dass ich es gerade noch mit dem Verstand greifen kann, sonst könnte ich meinen Klienten die Botschaften der geistigen Welt nicht übermitteln.
Die geistige Welt arbeitet mit mir oft sehr viel über Symbolik, was bedeutet mir werden viele Ereignisse oder momentane Lebenslage des Klienten symbolisch gezeigt, damit ich diese Botschaften besser verstehen kann. Natürlich bekomme ich die Botschaften der geistigen Welt in Worten oder Sätzen gesagt.
Beim Indianer Channeling ist es etwas anders. Da zeigen sie mir die Botschaften über indianische Weisheiten, Symbolik, Krafttiere oder Bräuche der Indianer, die ich deuten kann, weil mein Geistführer ein Lakota Häuptling ist und ich von vielen Lakota Indianern aus der geistigen Welt begleitet werde. Das bedeutet, dass mich viele Lakota Indianer in der geistigen Welt führen und zum anderen meine spirituellen Lehrer in der geistigen Welt sind. Vor allem mein Geistführer. Zum anderen habe ich in den letzten Jahren die Bräuche, Rituale und Lehren der Indianer studiert, was auf irdischer Ebene stattgefunden hat. Somit kann ich die Botschaften der Indianer besser verstehen, was sie mir mitzuteilen haben.
Für mich ist bei meiner Arbeit als Medium wichtig, dass ich im eigentlichen Sinne für Gott und die geistige Welt arbeite. Das ist mein Auftrag auf dieser Welt. Was viele nicht wissen ist, dass die geistige Welt und unsere Verstorbenen mehr den Kontakt zu uns suchen, als wir zu ihnen. Meine Liebe und das Vertrauen zur geistigen Welt sind unendlich, weil diese Liebe zu spüren, ist nicht von dieser Welt und in Worten der Dankbarkeit nicht auszudrücken.
Deshalb ist bei mir nicht das Geldverdienen wichtig, sondern wirklich die Liebe der geistigen Welt nach Außen zu bringen, um den Menschen wieder Liebe, Hoffnung und Glauben zu schenken.

Meine Ausbildungen

Mediale Ausbildungen und Heiler Ausbildung:

  • Mediale Ausbildung Jenseitskontakte Modul 01 – Modul 03 bei Amara Yachour
  • Mediale Ausbildung Jenseitskontakte Modul 04 – Modul 05 (Jenseitskontakte, Plattform und Bühnenarbeit) bei Amara Yachour
  • Ausbildung medialer Lehrer bei Amara Yachour
  • Ausbildung zum Akasha Medium bei Amara Yachour
  • Ausbildung Geistführer Channeling bei Amara Yachour
  • Ausbildung Tranceheilung Modul 01 – Modul 04 bei Amara Yachour
  • Ausbildung zum Channelmedium bei Monika Baumgarth
  • Ausbildung physikalische Medialität bei Amara Yachour

Berufliche Ausbildungen:

  • Webdesign
  • Bürokauffrau
  • EDV Sachbearbeiterin
  • Buchhaltungsfachkraft

Was ich anbiete

Indianer Channeling

Preis: 120,00 Euro

Das Indianer Channeling ist eine besondere Art des Channelings, weil wir von den großen Häuptlingen, aus der geistigen Welt, nicht nur Weisheit und uraltes Wissen erlangen können, sondern es ist eine Lehrstunde unseres Lebens, damit wir uns auf allen Ebenen unseres Lebens weiterentwickeln können.
Die Indianer hatten eine ganz andere Lebensweise und Spiritualität, als wir sie aus der westlichen Zivilisation kennen. Sie waren immer mit den großen Ganzen und dem großen Geist verbunden, den wir in unserer Welt, Gott oder geistige Welt nennen würden. Die Erde war ihnen genauso heilig wie der große Geist, aus diesem Grund trugen sie das uralte Wissen der Schamanen in sich. Viele Häuptlinge ihrer Zeit, wussten nicht nur wie Sie ihr Volk führen konnten, sondern sie waren auch große Medizinmänner, Heilige Männer, Heiler oder Schamanen.
Die Stämme der Indianer lebten mit ihren Ahnen und dem großen Geist zusammen, weil es für sie keine Trennung zwischen Leben und Tod gab. Sie lebten absolut ethisch nach den Naturgesetzen, was in unserer westlichen Welt spirituelle Gesetze, himmlische Gesetze oder hermische Gesetze heißen würde.
Beim Indianer Channeling kann es sein, dass Dein ganzes Weltbild auf den Kopf gestellt wird, weil Dir die großen indianischen Spirits eine ganz andere Perspektive Deines Lebens zeigen, die Dir vielleicht noch völlig unbewusst ist.
Die großen indianischen Spirits hatten schon zu Lebzeiten, ein weitaus größeres Bewusstsein auf das große Ganze, als wir es kennen, aus dem Grund sind viele von Ihnen große Geistführer oder in unserem geistigen Team, die uns führen als spirituelle Lehrer, Heiler oder Helfer unseres Lebens.
Ich bekomme die Botschaften beim Indianer Channeling durch indianische Weisheiten, Krafttiere, indianische Symbole oder Lehren und Ratschläge, die gerade für Dein spirituelles oder irdisches Leben wichtig sind. Diese Channelings sind wie den neuen Pfad der Erkenntnis zu gehen, sozusagen ein Blick auf das große Ganze zu sehen, was für unser Leben wichtig ist, damit in Deinen Leben neue Wege sichtbar werden, um Dich weiterentwickeln zu können und damit in Dir Heilung fließen kann.
In den meisten Fällen wird mir gezeigt, welcher indianischer Spirit Dich aus der geistigen Welt begleitet und wann und wie er/sie gelebt hat. Manchmal bekomme ich die Namen der Häuptlinge, aber dafür will ich nicht garantieren, denn in seltenen Fällen kann es sein, dass ich den Namen nicht bekomme. Bitte beachte dies.
Das Indianer Channeling mache ich alleine, weil ich mich mit den indianischen Spirits in einen hochmeditativen Zustand verbinde, was für mich wichtig ist, da ich so, die Informationen und Botschaften der geistigen Welt besser bekommen kann. Diese Verbindung erfolgt über meine Hellsinne (meditatives Sehen), Hellfühlen und Hellwissen.
Ich arbeite ohne Vorinformationen über Dich, denn das ist mir wichtig. Das mache ich aus dem Grund, weil es mir als Medium wichtig ist, ethisch und sauber zu arbeiten, zum anderen erschwert es bei Vorinformationen die Beweislage.
Mir wäre wichtig, dass Deine Fragen erst nach dem Channeling gestellt werden. In den meisten Fällen, sind keine vorab Fragen, nötig, weil die geistige Welt weiß immer welche Fragen Du hast, deshalb werden in den meisten Fällen deine Fragen beantwortet. Sollten dennoch im Nachhinein Fragen offen sind, wird das alles im Nachgespräch besprochen. Bitte beachte da, dass die geistige Welt nicht alle Deine Fragen, beantwortet, wenn das so ist, dann geht es immer darum das dahinter eine Lernaufgabe steckt, die wir mit Selbstverantwortung meistern müssen, um uns weiterentwickeln zu können.
Nach dem Indianer Channeling schreibe ich Dir alles auf und Du bekommst per Email eine PDF und Worddatei des Indianer Channelings von mir zugesendet.
Sobald Du es gelesen hast, gibt es noch ein telefonisches Nachgespräch mit mir. In diesem Gespräch wird besprochen, was für Dich stimmig ist und was nicht, oder wenn Du etwas nicht verstanden hast. Natürlich wird dann noch besprochen, falls noch offene Fragen im Raum stehen.

Wartezeit 14 Tage

JETZT BUCHEN

Geistführer Reading

Preis: 120,00 Euro

Dein Geistführer ist dein Gefährte von Geburt an bis zum Tod und über alle Inkarnationen hinaus. Er kennt Dich schon dein ganzes Leben und ist so wie ein guter Ratgeber, ein Freund, ein Bruder und dein spiritueller Lehrer in der geistigen Welt. Er kennt alle Facetten Deines Lebens und ist Deine Führung aus der geistigen Welt, damit Du Deinen Lebensweg, was Teil deines Seelenplans ist, erfüllen kannst.
Aus diesem Grund kennt er Deine irdischen und spirituellen Potenziale, die Du in deinen Leben in Dir trägst, was dir vielleicht bewusst ist oder nicht bewusst. Deswegen kann er Dir auf Deinen Lebenswegen, auf allen Ebenen deines Lebens am besten helfen, deine Ziele und Träume zu erreichen.
Vielleicht ist es jetzt an der Zeit, Deinen Geistführer kennenzulernen, damit Du erfährst, wer Dich aus der geistigen Welt führt?
In einen Geistführer Channeling erzählt mir Dein Geistführer wer er ist und von seinen Leben, wann er gelebt hat und wie er mit Dir in Verbindung tritt. Er gibt Dir Botschaften aus der geistigen Welt mit auf Deinen Weg, die für Dich und dein jetziges Leben wichtig sind. In vielen Fällen kommen die Botschaften so, ohne dass Du Fragen stellen musst, denn Die geistige Welt weiß, was Du wissen willst oder was gerade für Dein Leben individuell präsent ist und welche Themen gelöst werden wollen, auf den psychischen, körperlichen oder geistigen Ebenen deines Lebens, damit Heilung in Dir fließen kann.
Das alle Deine Fragen beantwortet werden, kann ich nicht garantieren, was eher selten ist. Dennoch müssen wir verstehen, dass uns die geistige Welt nur den Weg zeigt, nicht das Ziel. Das bedeutet das wir viele Wege selbst gehen müssen zu unseren Zielen, sonst könnten wir keine Erfahrungen sammeln, um uns weiter entwickeln zu können.
Aus diesem Grund gebe ich die Botschaften so an den Klienten weiter, wie sie von deinen Geistführer kommen und versuche diese Botschaften so gut es geht 1:1 rüberzubringen.
In diesen Geistführer Reading darfst Du mir 3 Fragen stellen, was gerade für Dein Leben wichtig ist und was Du schon lange schon wissen wolltest, was auf deiner Seele brennt.
Ich arbeite immer ohne Vorinformationen über Dich, weil das die Beweislage schmälert. Mir ist wichtig sauber und ethisch richtig zu arbeiten.
Das Geistführer Reading werde ich alleine machen, weil ich bei diesen Reading in einen hochmeditativen Zustand gehe, um mit Deinen Geistführer über Dich zu sprechen.
Ich muss noch erwähnen, dass es sein kann, dass ich den Namen deines Geistführers nicht bekomme. In den meisten Fällen ist es möglich, aber nicht immer, dafür kann ich keine Garantie geben, da es in den meisten Fällen erwartet wird.
Nach dem Geistführer Reading schreibe ich Dir alles auf und Du bekommst von den Reading eine PDF oder Worddatei per Email gesendet. Dabei ist es mir wichtig, wenn Du das Geistführer Reading liest, dass Du dies nicht nur überfliegst, sondern beim Durchlesen wirklich damit in die Tiefe gehst. In den meisten Fällen ist es oft so, dass wir als Mensch die Worte der geistigen Welt nicht gleich verstehen, weil sie sehr subtil sind. Damit meine ich das es in manchen Fällen sein kann, dass sich der Wortlaut der geistigen Welt sehr poetisch anhört und voller Weisheit, die für Menschen nur verständlich sind, wenn wir da wirklich in unsere eigene Tiefe gehen, um es besser verstehen zu können. Zum anderen können Botschaften kommen, was ich nicht verstehe, aber Du es als Klient besser greifen kannst, weil Du Dich selbst am besten kennst.
Deshalb gibt es nachdem Du alles gelesen hast, ein telefonisches Nachgespräch, damit wir uns zusammen das Reading anschauen, weil da die Zusammenarbeit mit dem Klienten wichtig ist.
Dazu benötige ich deine Telefonnummer. In diesem Nachgespräch besprechen wir zusammen das Reading, was für Dich stimmig ist und was nicht oder wenn Du etwas nicht verstanden hast. Natürlich beantworte ich Dir im Nachgespräch alle Fragen die noch offen sind oder Du irgendetwas im Geistführer Reading nicht verstanden hast.

JETZT BUCHEN

Akasha Chronik Lesung

Preis: 120,00 Euro

Die Akasha Chronik ist wie eine der größten Informationsquellen des Universums, die seit Anbeginn der Schöpfung existiert. Wir können es mit einer großen Cloud vergleichen, in der alle Informationen, was jeder einzelne Mensch auf seinen Seelenweg über viele Inkarnationen erlebt und erfahren hat, gespeichert sind.
Bei der Akasha Chronik Lesung geht es nicht nur darum deinen Seelenauftrag zu erfahren oder in frühere Leben zu reisen, sondern es ist wie den Weg der Erkenntnis gehen, um alte und aktuelle Blockaden oder Themen die dich belasten zu lösen. Beispielsweise Trauer, Schmerz, Krankheit (körperliche und psychische Krankheiten oder Krankheiten, die auf geistiger Ebene entstanden sind), Trennung und viele weitere individuelle Themen, die Dich an deinen Leben hindern, weiter zu gehen.
Natürlich kann es sein, dass Dich noch alte Wunden oder Erlebnisse aus früheren Leben belasten, die tief in Deinem Unterbewusstsein vergraben sind und Du nicht weißt warum Dein Leben so läuft wie es gerade ist, sei es Stillstand, Krankheit oder andere Dinge, die dein Leben belasten.
Diese Erkenntnisse aus der Akasha Chronik ist von uraltem Wissen und Weisheit über dich geprägt, um Deine eigene Wahrheit und Realität herauszufinden, um in ein neues und glücklicheres Leben zu starten. Im Enddefekt lebt jeder Mensch in seiner eigenen Illusion von Wahrheit, die aber oft in der Realität ganz anders ausschaut.
Durch diese Erkenntnisse aus der Akasha Chronik, wird dir der Weg in ein neues Leben geebnet, den Du in dein Leben integrieren kannst, um in ein gesünderes, glücklicheres und erfüllteres Leben durchzustarten.
Mir ist als Medium wichtig, dass Du dabei beachtest, dass Dir immer nur der Weg den Du gehen kannst gezeigt wird, nicht das Ziel. Das gilt für alle Beratungen, die ich anbiete. Wichtig ist, dass Du diese neuen Erkenntnisse deines Lebensweges in Dein Leben integrierst, denn sonst kann keine Veränderung in deinen Leben oder Heilung in Dir stattfinden. Ich kann da nur eine Hilfestellung durch die Akasha Lesung leisten, der Rest unterliegt deiner eigenen Selbstverantwortung.
Ablauf Akasha Chronik Lesung
Du darfst mir vor der Akasha Chronik Lesung 5 Fragen stellen, was für Dich wichtig ist und was Dir schon lange auf der Seele brennt.
Die Akasha Chronik Lesung findet ohne Klienten statt, weil ich hier in einen hochmeditativen Zustand gehe, um die Informationen und Botschaften aus der geistigen Welt besser empfangen und weitergeben kann.
Ich arbeite da über die Hellsinne (meditatives, subjektives Sehen von Bildern), Hellfühlen und Hellwissen. In den seltensten Fällen kann es sein, dass ein Wort oder Satz über Hellhören kommt.
Nach der Akasha Chronik Lesung schreibe ich Dir alles auf und Du bekommst das dann per Email als PDF und Worddatei zugesendet. Sobald Du die Akasha Chronik Lesung gelesen hast, machen wir noch einen Termin zum Nachgespräch aus. In diesem Nachgespräch kannst Du mit mir besprechen, was für Dich stimmig ist und was nicht oder wenn Du noch zu deiner Akasha Lesung noch Fragen offen sind, oder Du etwas nicht verstanden hast.
Wichtiger Hinweis:
Es ist wichtig, deine Akasha Chronik Lesung nicht nur zu überfliegen, sondern damit wirklich in deine eigene Tiefe zu gehen mit Dir selbst, nicht nur mit Deinem Verstand, sondern auch auf der Herzensebene. Denn nur so kann besser Heilung in Dir fließen.

Wartezeit: 2 – 4 Wochen

JETZT BUCHEN

Hinweis vor Buchung:
Das Medium, Sabine Schuhmann, handelt im eigenen Namen, aber in fremdem Interesse. Daher wird die Rechnung von Body-Soul-Center erstellt, die Leistung hat vom Medium direkt zu erfolgen. Hierzu werden Deine Kontaktdaten weiter gegeben. Mit der Bestellung stimmst Du diesem automatisch zu.

Um dem Gesetz Genüge zu tun:
Unsere Methoden sind nicht wissenschaftlich verifiziert. An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir weder eine medizinische Diagnose erstellen, noch ein Heilungsversprechen abgeben und keine Behandlungen im medizinischen Sinne erfolgt. Unsere Methoden ersetzen nicht den Besuch bei Deinem Arzt oder Heilpraktiker. Bitte suche bei Beschwerden unbedingt Deinen Arzt oder Heilpraktiker auf. Wir geben keine Versprechen der Heilung und/oder Garantien. Unsere Behandlungen ersetzen daher nicht die Diagnose und den Besuch bei ihrem Arzt oder Heilpraktiker.

Unsere Aufgabe ist es geistig zu arbeiten und energetisch

Gemäß HeilMWerbG § 3 weisen wir darauf hin, dass die Wirksamkeit spiritueller Therapien wissenschaftlich nicht nachweisbar ist. Wir dürfen weder Heilung versprechen, noch eine Garantie der Heilung abgeben. Spirituelle Heilung, Tranceheilung, Gebetsheilung, energetisches Heilen, Reiki oder geistiges Heilen, dient offiziell nur der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.