Bist du ein MediumDas Interesse an Themen wie Medialität, Spiritualität und Heilverfahren geistiger oder energetischer Natur wächst in der heutigen hektischen und industrialisierten Welt bei immer mehr Menschen. Oft steckt der Wunsch dahinter, Zugang zu bisher verborgenem Wissen zu bekommen und schlummerndes Potenzial zu wecken, Selbstheilungskräfte zu aktivieren oder den Alltag gelassener und bewusster zu bewältigen. Da Du diese Seite

geliked hast, gehe ich davon aus, dass ein Interesse besteht und Du Dich mit dem Thema Medium und Medium-Ausbildung beschäftigst. Wenn Du nicht schon als Medium praktizierst und Erfahrungen sammeln durftest, hast Du Dich schon einmal ernsthaft gefragt, ob

Du ein Medium bist?

Nachfolgende 9 Punkte können Dir Klarheit verschaffen:

  1. Dich mit dem Thema Medialität zu befassen, entspringt einem inneren Drang/Wunsch.
  2. Du weißt intuitiv Dinge, die Du eigentlich nicht wissen kannst.
  3. Medialität und die Elektronik – der Fernseher geht plötzlich aus? Ein elektrisches Gerät streikt?
  4. Du bist an einem beliebigen Ort und hörst Stimmen oder nimmst Gefühle intensiv wahr?
  5. Dein Wesen hegt große Empathie, Hilfsbereitschaft für andere Menschen, Du hast den steten Glauben an das Gute.
  6. Hattest Du selbst schon eine Nahtod-Erfahrung oder ein traumatisches Kindheitserlebnis?
  7. Du hast manchmal ein Bauchgefühl, das nicht mit Logik oder rationalem Denken erklärbar ist?
  8. Du musst plötzlich an jemanden denken, der verstorben ist und es durchströmt Dich ein Glücksgefühl?
  9. Du spürst manchmal einen kalten Lufthauch?

Wenn Du normale Ursachen ausschalten kannst, kann es sein, dass Du Besuch aus dem Jenseits hast. Es ist Deine Sensitivität, die hier als Türöffner dient. Du würdest es nicht bemerken, wenn Deine Sinne hier nicht bereits ein wenig entwickelt wären. Dein drittes Auge scheint also bereits zum Teil geöffnet zu sein. Vielleicht kannst Du die Botschaften noch nicht genau verstehen, aber mit ein wenig Übung wird auch das in der Zukunft möglich sein. Wann immer Du bereit bist, die geistige Welt scheint bereit für Dich zu sein!

Manchmal bedarf es nur eines Schrittes, um den Vorhang in eine neue Wirklichkeit zu öffnen. Es gibt eine unsichtbare Welt um uns herum, die mit unseren Hellsinnen wahrnehmbar ist.

Diese Welt ist so voller Liebe und Teil der göttlichen Schöpfung und für uns ist es immer wieder eine Gnade, ihr zu begegnen. Unser Leben ist undenkbar geworden und wir erleben die Unterstützung dieser Welt jeden Tag. In unserem Alltag, die Gnade, Teil einer Kommunikation mit dem Jenseits zu sein in einem Jenseitskontakt. Die Liebe von dort unseren Klienten weitergeben zu können, sei es durch Heilung oder durch die Verbindung in einem solchen Kontakt. In einem solchen Moment fühlen wir uns dem Göttlichen absolut nah und wir empfinden es als Privileg zu dienen. Wir würden immer wieder diesen Weg gehen, auch wenn wir nie härter gearbeitet haben, sowohl täglich als auch an uns, aber es ist all dies wert und noch mehr.

Wer einmal durch den Vorhang diese lichtvolle Dimension sehen kann, wird diesen Blick nie mehr vergessen und für immer in seinem Herzen verwandelt werden. Das ist die Magie der Medialität.