Was ist die Akasha – geschichtlicher Hintergrund bis in die heutige Zeit und für wen die Akasha Chronik geeignet ist

Bei Akasha, eher bekannt unter Akasha Chronik handelt es sich um einen Begriff aus der Lebensphilosophie des Ayurvedas und der hinduistischen Philosophie. Aus dem Sanskrit übersetzt bedeutet es Äther und zählt zu den fünf Elementen.

Auch im Buddhismus wird der Begriff Akasha, meist im Zusammenhang für begrenzten und unbegrenzten Raum, verwendet. Als Raumelement Akasha Dhatu zählt es hier zu den sechs östlichen Elementen.

Was genau ist Akasha?

Akasha ist geheimnisvoll und subtil. Das Wort kann in seiner Bedeutung facettenreich ausgelegt werden. Akasha kann der Himmel, aber auch das Weltall sein. Akasha ist aber auch das Universum und bezeichnet einen Bereich, der ohne Dimensionen und Begrenzungen auskommt.

Als eines der fünf Elemente, Äther, bezeichnet es feine Energien. Akasha kann der Raum sein, in welchem alles geschieht und passieren kann. Akasha ist das Sein und das Bewusstsein, das Ewige und das Unendliche.

Im Zusammenhang mit Akasha wird meist über die Akasha Chronik gesprochen. Diese ist dir sogenannte allwissende Bibliothek aus dem Universum.

Was ist die Akasha Chronik?

Hast du das Buch „Die unendliche Geschichte“ gelesen? Hier wurde die Geschichte geschrieben, indem ein Junge genau diese in jenem Moment gelesen hat. So ähnlich kannst du dir im weitesten Sinne die Akasha Chronik vorstellen.

In der Akasha Chronik ist alles gespeichert, das die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft betrifft. In uns allen befinden sich Akasha Elemente und wir alle sind dadurch Eins mit dem Universum. Auf dieser alles umfassenden Festplatte sind alle Informationen und Energien des Lebens gespeichert. Hier befinden sich die Erlebnisse aus den vorhergegangenen Leben, aus diesem Leben und auch aus den zukünftigen Leben.

Die Akasha Chronik ist ein sogenanntes Speichermedium, auf dem einfach alles, jedes Handeln, jedes Fühlen, jedes Tun oder Unterlassen verewigt ist.

Was kann ich in der Akasha Chronik lesen?

Die Akasha Chronik enthält alle wichtigen Informationen, die das Leben ausmachen. Du kannst durch diese gespeicherten Daten herausfinden, warum dein Leben gerade so verläuft, wie es verläuft. Psychischem physische und emotionelle Blockaden, mühsame Krankheiten, Beziehungen und berufliche Aspekte sind hier ebenso festgelegt, wie Freundschaften, Gefühle und Entscheidungen. Ein Buch zu diesem Thema von Amara Yachour können wir Dir ans Herz legen.

Du kannst durch die Akasha Chronik herausfinden, wie du Heilung findest, oder die große Liebe triffst. Du findest in der Akasha Chronik einen Wegweiser zur Heilung von psychischen und physischen Erkrankungen und erkennst, welche Talente du bis jetzt noch nicht in dir entdeckt hast.

Wissenswertes zu Akasha Chronik

Wie kann ich meine Akasha Chronik lesen?

Bereits seit 1904 ist bekannt, dass Rudolf Steiner in den Akasha Chroniken gelesen hat. Dadurch konnte er sein und auch das Leben vieler anderer in eine positive Richtung lenken.

Lange war es üblich, dass nur sehr spirituelle Menschen, Mystiker, Heiler, Gelehrte und Yogis die Akasha Chronik lesen könnten. Heute aber weiß man, dass dies auf keinen Fall die Voraussetzung dafür ist. Du musst nicht besonders esoterisch angehaucht sein, um dieses Wissen nutzen zu können.

Wichtig ist, dass du dein Herz öffnest und auch mental dafür aufgeschlossen bist. Dadurch kannst du Unterstützung von deiner Seelenfamilie aus anderen Leben, Führern und Heilern erhalten.

Durch Meditation, Gebete und Visualisierung ist es jedem möglich in den Akasha Chroniken zu lesen und noch wichtiger, davon zu profitieren. Reise einfach zur Bibliothek in der sie sich befindet und schlage deine benötigten Seiten auf.

Nun kannst du beginnen, deine Fragen zu stellen. Es ist wichtig, dass du dir über die Fragen im Vorfeld Gedanken machst. Klassische Ja und Nein Fragen sind hier eher unrelevant. Bei den Akasha Readings verwendets du am besten, wie auch beim Googlen im Internet die berühmten W-Fragen.

Was blockiert mich, um dieses und jenes zu erreichen? Was kann ich tun, damit ich in einer bestimmten Situation erfolgreicher bin?

Fragen wie diese sind perfekt, damit du auch die erwünschten Antworten erhältst. Wenn du ein weiterführendes Interesse an Akasha Chronik hast, bieten wir Dir dazu auch ein Fernstudium an. Dieses spirituelle Fernstudium wird Dir helfen Deinen Weg zu finden und Du wirst spirituelles Wissen erlangen, welches Dich auch erfolgreich machen kann. Buchen kannst du dieses Fernstudium direkt bei Akasha Chronik. Wir würden uns sehr freuen wenn du dabei wärst.